Neugestaltung des Dreiecksplatzes

Neugestaltung des Dreiecksplatzes

Sehr geehrter Herr Heitmann,

die SPD-Fraktion bittet Sie folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Umweltausschusssitzung am 9. Mai 2005 zu nehmen und zur Abstimmung zu stellen.
Der Umweltausschuss möge beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob die Weiterentwicklung des historischen
Dreiecksplatzes nach Wegfall einer möglichen Landesförderung mit geringen Mitteln
möglich ist, hierzu eine neue Entwurfsplanung zu erstellen und die Kosten zu ermitteln.