Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

21. November 2017

Ortsverein Gütersloh: Monatsversammlung

Ort: Gütersloh
19. Dezember 2017

Ortsverein Gütersloh: Weihnachtsessen

Ort: Gütersloh
hier geht es zu unseren Anträgen im Rat der Stadt Gütersloh
Ratsinformationssystem Gütersloh
Glocke
Westfalenblatt
Neue Westfälische
Gütersloh TV
Gütsel
GT Info
Radio Gütersloh


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Gütersloh, 23. September 2011

SPD beantragt "Schuloffensive für Gütersloh"

Antrag enthält zahlreiche Einzelmaßnahmen
Martin Goecke
Die Gütersloher SPD hat für den kommenden Bildungsausschuss am 11.10.2011 den Antrag gestellt, eine "Schuloffensive für Gütersloh" zu starten.
Darunter versteht die SPD zum einen die Einrichtung von neuen Stellen im Bildungsbereich, u.a. für weitere Schulsozialarbeiter, für Übergangscoaches an den Realschulen und für weitere IT-Betreuer der Schulen.
Zum anderen sollen die Schulbudgets wieder auf den Stand von 2009 angehoben werden, sowie durch Investitionen die räumliche Ausstattung im Ganztagsbereich signifikant verbessert werden.
Finanziert werden sollen diese Maßnahmen über eine Anpassung der Gewerbesteuer an den in Nordrhein-Westfalen gültigen fiktiven Hebesatz. "Dieses Geld soll nicht allgemein dem Haushalt zu Gute kommen, sondern gezielt im Schulbereich eingesetzt werden, um Gütersloh als Bildungsstandort zu stärken. Hiervon werden die betroffenen Unternehmen letztendlich durch besser ausgebildete Schulabgänger wiederum profitieren können", so Martin Goecke, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion.

Den vollständigen Antrag finden Sie hier:
Dokumente:
221/ Antrag "Schuloffensive für Gütersloh"

Zum Seitenanfang