Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

21. November 2017

Ortsverein Gütersloh: Monatsversammlung

Ort: Gütersloh
19. Dezember 2017

Ortsverein Gütersloh: Weihnachtsessen

Ort: Gütersloh
hier geht es zu unseren Anträgen im Rat der Stadt Gütersloh
Ratsinformationssystem Gütersloh
Glocke
Westfalenblatt
Neue Westfälische
Gütersloh TV
Gütsel
GT Info
Radio Gütersloh


Hauptinhaltsbereich

Pressemitteilung:

Gütersloh, 28. April 2017

Die geplante Erweiterung von Nobilia im Gewerbegebiet Hüttenbrink ist zu begrüßen

"Die Ankündigung der Firma Nobilia, für betriebliche Erweiterungen einen großen Teil der Flächen des Gewerbegebietes Hüttenbrink nutzen zu wollen, ist aus Gütersloher Sicht eindeutig zu begrüßen. Diese Pläne des Unternehmens werden Gütersloh als Wirtschaftsstandort weiter stärken." Mit einer klaren positiven Aussage reagierte der planungspolische Sprecher der SPD- Fraktion, Dr. Thomas Krümpelmann auf die Planungen der Firma Nobila für eine Produktionserweiterung in dem neuen Gewerbegebiet Hüttenbrink der Stadt Gütersloh.

Das Unternehmen hat aktuell mitgeteilt, an einem großen Flächenanteil von etwa 50 Prozent der Flächen des Gewerbegebietes Hüttenbrink interessiert zu sein. Die Firma plane an diesem Standort eine weitere betriebliche Erweiterung mit 300 bis 400 Arbeitsplätzen.

Aus Sicht der SPD- Fraktion ist es zu begrüßen, dass ein heimisches Unternehmen der Region wie Nobilia als erstes Unternehmen das Interesse und die Absicht bekundet, einen großen Teil der Flächen des neuen Gewerbegebietes Hüttenbrink für seine geplanten Erweiterungen nutzen zu wollen.
"Eventuelle Anpassungen des Bebauungsplans des Gewerbegebietes, die für die Realisierung der Planungen von Nobilia notwendig werden könnten, sollten von Politik und Verwaltung ohne Verzögerung umgesetzt werden", so Dr. Krümpelmann abschließend.



Zum Seitenanfang